Fahrtenbedingungen

Pass - und Devisenbestimmungen:

Haftung:

Rücktritt:

Sonstige Bestimmungen:

Hinweis:

 

 


Datenschutz:

Jede(r) Fahrtenteilnehmer(in) muss im Besitz eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses sein. Er/ Sie ist für die Einhaltung der gesetzlichen Pass-, Devisen- und sonstigen Einreisebedingungen allein verantwortlich. Verstöße und Folgen der Nichtbeachtung gültiger Bestimmungen gehen zu Lasten des/ der jeweiligen Fahrtenteilnehmer (s)/(in).

Der Skiclub 1980 Mörlenbach e.V. tritt bei allen Fahrten, Veranstaltungen und Leistungen nur als Vermittler der Pensionen, Busunternehmen usw. auf und übernimmt keinerlei Haftung bei etwaigen Beschädigungen, Unfällen, Verlusten, Verspätungen oder sonstigen Unregelmäßigkeiten. Die Haftung der genannten Personen, Einrichtungen, Gesellschaften und Unternehmen bleibt unberührt.

Bei einem Reiserücktritt vor dem Anmeldeschluss fällt keine Rücktrittsgebühr an. Findet der Rücktritt nach dem Anmeldeschluss statt, werden die dem Skiclub entstandenen Kosten, mindestens jedoch eine Bearbeitungsgebühr von 5% des Gesamtbetrages, mindestens jedoch 20,00 erhoben, auch wenn Ersatz gestellt wird. Erfolgt eine Abmeldung kurzfristig vor Reisebeginn ohne Ersatzstellung, sind mindestens die dem Verein entstehenden Kosten in vollem Umfang zu erstatten. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.

Die Durchführung einer Fahrt hängt von der jeweiligen Mindest- Teilnehmerzahl der Fahrt ab. Bei der Absage einer Veranstaltung durch den Verein, entstehen den angemeldeten Teilnehmern keinerlei evtl. auftretende Kosten. Eine Absage ist jederzeit möglich. Wir machen darauf aufmerksam, dass sich die Informationen in unserem Programmheft auf den Stand bei Drucklegung beziehen. Irrtümer, Druckfehler, Änderungen sowie Preisänderungen, insbesondere durch neue Tarife der Transport- unternehmen oder Pensionen/ Hotels, Erhöhung der Devisenkurse oder etwa neu eingeführte Abgaben und Gebühren, bleiben vorbehalten.

Alle Reisen sind über die ARAG Sportversicherung versichert. Jeder Teilnehmer erhält einen Sicherungsschein.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, den Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung sowie einer privaten Haftpflichtversicherung. Für einen geringen Betrag erhalten Sie für ein ganzes Jahr Schutz bei Unfall oder Erkrankung im Ausland.

Bitte beachtet auch unsere DATENSCHUTZERKLÄRUNG.
Zur Veranstalltung von Fahrten müssen wir eure Daten erfassen um sie an Hotels usw. weiterzugeben.

Bitte sagt bescheid bei der Fahrtenleitung oder schriftlich solltet ihr der Verwendung von Bildern die auf der Fahrt aufgenommen wurden wiedersprechten.
Adresse oder E-Mail Adresse für den Wiederspruch stehen in der DATENSCHUTZERKLÄRUNG.